Das Orchester Göttinger Musikfreunde e.V. (OGM Göttingen) ist ein Sinfonieorchester mit circa 70 Mitgliedern - Streichern und Bläsern. Neben einigen professionellen Musikern setzt sich das Orchester aus engagierten Amateurmusikern zusammen. 

 

Weiterlesen...

Unser Dirigent

Johannes Moesus hat sich als Spezialist für die Sinfonik des 18. und 19. Jahrhunderts und als musikalischer Entdecker mit Faible für bekannte und unbekannte Klassiker allgemeine Anerkennung erworben. Mit dem Orchester Göttinger Musikfreunde arbeitet er seit März 2006 zusammen.

Weiterlesen

Sie möchten mitspielen?

Mitspieler web

Das OGM steht  fortgeschrittenen Instrumentalisten jeden Alters offen. Wir freuen uns immer über neue Mitspieler in allen Stimmgruppen.

Weiterlesen

Posaunist/in gesucht

zur längerfristigen Mitwirkung im Orchester. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Vorstand.

Unser letztes Konzert

Samstag, 18. Juni 2016, St. Pauluskirche, Göttingen, 19:00 Uhr

  • Alexander Borodin: Ouvertüre zur Oper "Fürst Igor"
  • Anatoli Ljadow: Der verzauberte See (Märchenbild) op. 62
  • Johannes Brahms: Fest- und Gedenksprüche  op. 109 für achtstimmigen Chor a capella
  • Alexander Skrjabin: Sinfonie Nr. 1 E-Dur op. 26 für Mezzosopran, Tenor, Chor und Orchester

Uta Grunewald, Mezzosopran
Jens Krekeler, Tenor

Göttinger Stadtkantorei, Leitung Bernd Eberhardt
Orchester Göttinger Musikfreunde, Leitung Johannes Moesus

Karten 15 € (ermäßigt 12 €) an der Abendkasse und im Vorverkauf bei Tonkost, Theaterstr. 22, 37073 Göttingen

             Alexander Skrjabin
                
(1872-1915)

         Scrjabin
                        Quelle: Wikipedia

Zum Seitenanfang